English Deutsch

News

 

Felix Ronge ist nach erfolgreichem Abschluss seines BWL-Studiums an der WU-Wien seit Oktober 2016 bei TEWA im Aussendienst für Wien, Niederösterreich und das Burgenland zuständig. Im Moment absolviert er berufsbegleitend auch noch das Studium für Verpackungstechnologie an der FH- Campus Wien. Wir wünschen ihm viel Erfolg bei seiner neuen Aufgabe.

 


TEWA Digitalprint produzierte diese Aufsteller aus Forex 10mm mit 2 Stellfüßen, konturgefräst und beidseitig bedruckt.

 

 

Interesse? Dann nehmen Sie gleich Kontakt mit uns auf. sauer@tewa.com

Verteilerkastetuer

TEWA Digitalprint imprinted this door of a distribution box. In the picture you can see how the door is being printed on. The second picture shows the finished door.

 

 

 

TEWA sponsored the project "RAUMSPIEL 1:1"  with about 1000 American boxes. The project took place in the context of the architectural days 2008 in Spittal. Ten teams (in total 48 pupils), in cooperation with students of architecture, constructed a city-like setting with individually arranged rooms. During the construction time, there was a lot of discussion, changing, improvements and fun.

 

Architekturtage

 

 

TEWA Digitalprint printed Klimt themes on medium

density fibreboards to decorade the Klimt Ballroom

at the Vienna Hilton Hotel. The themes

were made up of four parts. The boards were varnished after printing to warrant endurance.

 

 

TEWA Digitalprint produced these

signs which were put up in VillachHunde Aufsteller.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Looking behind the scenes at TEWA's "Open Day"

„Innovations, that is the restyling or revision as well as the
improvement of products, are the basis for future-orientedIrene Hiebl
growth. Design becomes a more and more important factor
when it comes to a sustainable positioning on the market.

VerteilerkastetuerTEWA Digitalprint bedruckte diese Verteilerkastentür. Auf dem ersten Bild sehen Sie die Verteilerkastentür in der Produktion, wie Sie gerade bedruckt wird und darunter ist die fertig bedruckte Verteilerkastentür zu sehen.

Irene Hiebl

"Innovationen, also die Neugestaltung oder Überarbeitung und Verbesserung von Produkten, bilden die Basis für zukunftsorientiertes Wachstum.

So wird Design zu einem immer wichtigeren Faktor, wenn es um eine nachhaltige Positionierung am Markt geht.

Hunde AufstellerTEWA Digitalprint produzierte diese Hundeaufsteller, die im Park der Stadt Villach aufgestellt sind.

TEWA Digitalprint bedruckte MDF-Platten mit Klimt-Motiven für den Klimt-Ballsaal im Wiener Hilton Hotel.

Das jeweilige Motiv setzt sich aus 4 Teilen zusammen.
Die Platten wurden nach dem Bedrucken noch lackiert, um die Haltbarkeit zu garantieren.

 

Architekturtage

Beim "RAUMSPIEL 1:1", das anlässlich der Architekturtage 2008 unter dem Motto "Architektur erleben" im Spittaler Stadtpark stattfand, wurden ca. 1000 Faltkartons von der Firma TEWA gesponsert. Bei strahlendem Sonnenschein bauten die 10 Teams (insgesamt 48 SchülerInnen), unter Mithilfe der Architekturstudierenden der FH Kärnten mit den Faltkartons der Firma TEWA eine stadtraumähnliche Situation mit individuell gestalteten Räumen. Während der Bauphase gab es viel Spass, Diskussionen, Veränderungen, Umbauten und Verbesserungen.

 

Fotos von der Ausstellung einzigartiger Digitalprintanwendungen und Weinverkostung in der Vinothek im G´wölb am 06. Juli 2006.

Irene Hiebl

"Innovationen, also die Neugestaltung oder Überarbeitung und Verbesserung von Produkten, bilden die Basis für zukunftsorientiertes Wachstum.

So wird Design zu einem immer wichtigeren Faktor, wenn es um eine nachhaltige Positionierung am Markt geht.

 

Ein Blick hinter die Werks- Kulissen. Tag der offenen Tür bei TEWA.

 

TEWA Wellpappenfabrik investiert in neuen Inliner.

TEWA: Immer wieder was Neues!
Der Familienbetrieb TEWA investiert 1,2 Mio. Euro in neue Produktionsanlage.

TEWA investiert 1,2 Millionen Euro und nimmt Mitte März eine neue Faltschachtelanlage in Betrieb.